Geschätzte Edelweisslerinnen, geschätzte Edelweissler

Leider muss ich euch, geschätzte Klubkollegen/-innen mitteilen, dass ab Saison 15/16 der SC Edelweiss keine JO-Renngruppe stellen kann. Die Hauptgründe sind einerseits, dass wir keine Kinder mehr haben die JO- Rennen fahren und auf der anderen Seite, sind wir auf der Suche nach einem JO-Chef noch nicht fündig geworden. Blickt man auf die traditionsreiche Edelweissler Vergangenheit im Bereich der JO zurück, schmerzt diese Tatsache. Wir vom Vorstand bedauern diesen Zustand und sind klar bestrebt mit einer neu gegründeten Fungruppe dieser Tatsache entgegenzuwirken. Diese Gruppe soll Bindeglied zwischen dem beliebten Skikurs und einer künftigen JO-Renngruppe sein. Vermutlich wird der USV und die JO-Chefs zusammen ein Konzept erarbeiten, welches noch eine engere Zusammenarbeit der Urner JO-Renngruppen vorsieht. Diesen Veränderungen sehen wir vom Vorstand positiv entgegen und sind überzeugt, dass so der JO-Rennsport gefestigt und weitereinwickelt werden kann. 

Im Namen des Vorstands

Der Präsident

René Arnold