Alle Informationen zur Fungruppe 2017/2018

Kurzbericht vom 13. Januar 2018

Bei traumhaftem Wetter und perfekten Pisten konnte ein weiterer Fun-Gruppentag mit 10 Kindern beginnen. Nach einem kurzen Aufwärmfangis wurde der Riesenslalomlauf besichtigt und zusammen mit dem Ski Schächental unter der Leitung von Säm Kempf, 3-4 Läufe gefahren. Vor der Mittagspause wurden zur Abwechslung und auf Wunsch der Kinder noch ein paar Fahrten neben der Piste gefahren. Zugleich wurde die Chance genutzt, um ein paar Sprünge mit kleinen Tricks zu üben. Um 12:30 -13:30 Uhr ging es dann ans wohl verdiente Mittagessen, um sich zu erholen und zu stärken. Die letzte stunde am Nachmittag wurde für um ein kleines Hockirennen genutz, um herauszufinden, wer der Schnellere ist. In der letzten Fahrt wurde noch einmal über jeden kleinen Hoger neben der Piste gesprungen. Um 14:30 Uhr haben die Leiter Michu Herger und Kurt Arnold den Fun-Gruppentag beendet.

 

Kurzbericht vom 30. Dezember 2017

Am 30. Dezember 2017 trafen sich sieben regensichere Kinder für den Fun Gruppen Tag auf dem Biel Kinzig. Das Wetter war alles andere als Skitauglich. Leider regnete es bis in die hohen Lagen. Unter der Leitung von Karin Briker und René Arnold wurden am Morgen einige Schwünge auf den Hängen vom Biel gezaubert. Leider liess der Regen auch am Nachmittag nicht nach und man entschied sich, den Fun Gruppen Tag nach dem Mittagessen frühzeitig zu beenden.

 

Kurzbericht vom 23. Dezember 2017

Für 11 Kinder herrschte perfektes Wetter, genug Schnee und super Pistenverhältnisse! Am Morgen wurden verschiedene Varianten wie Rückwärtsfahren oder 1 Bein Skifahren geübt. Am Nachmittag konnten dann die Snowblades vom Sommerschlaf befreit werden und zentral auf den Skiern stehen wurde direkt beim Schanzen springen umgesetzt. 😀 Nun wünscht der SC Edelweiss eine tolle Weihnachtszeit, viele Geschenke und bis bald wieder auf den Skiern!

 

Kurzbericht vom 16. Dezember 2017

Trotz Schneefall und leichtem Wind trafen sich am 16. Dezember 2017 10 Kinder, vor dem Skihaus Edelweiss, zum 1. Fun Gruppen Tag. Die Wettersituation hindert die Kinder nicht um auf den Biel zu kommen um Ski zu fahren. Mit spielerischem Aufwärmen wurde das Training eröffnet. Nach ein paar Fahrten im Tiefschnee ging es zum Skilift um in den Slalomtoren ein paar rennmässige Läufe zu absolvieren. In der Mittagspause von 12.00-13.00 Uhr haben sich alle für den folgenden Slalom gestärkt. Nach 2-3 Slalomfahrten wurde das Training mit ein paar Schwüngen im Tiefschnee abgeschlossen. Die Trainer David Gisler und Kurt Arnold verabschiedeten sich von den erschöpften, aber glücklichen Kindern und freuen sich auf das nächste Mal

 

Kurzbericht vom 11. März 2017

Der zweitletzte Fungruppentag konnte bei frühlingshaften Temperaturen und viel Sonnenschein durchgeführt werden. Die Piste liess es zu, dass wir uns denn ganzen Vormittag im Parallelslalom messen konnten. Dieser fand grossen Anklang. Nicht nur bei den 8 Fungruppenteilnehmern, sondern auch weitere Bielgäste hatten Freude daran! :)

Nach einer kurzen Mittagspause konnten die Kinder ihre Skier mit den Snowblades austauschen. Die Vor-& Rücklage konnten dabei ausgiebig geübt werden. Mit strahlenden Gesichtern und etwas wehmütig, konnte dieser erfolgreich beendet werden. 
Wir freuen uns auf den letzten Fungruppentag, welcher mit dem Sc Edelweiss Clubrennen denn Abschluss findet. Selbstverständlich sind alle Eltern herzlich eingeladen an diesem Tag teilzunehmen und das Biel nochmals zu geniessen!

 

Kurzbericht vom 18. Februar 2017

Am 18. Februar 2017 durften Leon Kempf und Toni Muheim bei strahlendem Wetter zwölf top motivierte Kinder zu einem weiteren Fun Gruppen Tag begrüssen. 
Nach einem kurzen Aufwärmen wurden zwei Gruppen gebildet. In den Gruppen wurden bis zum Mittag Ski gefahren. Geübt wurde das rückwärts fahren, fahren ohne Skistöcke, Kurzschwingen usw. 
Nach der leckeren Stärkung im Skihaus Edelweiss, wurde bis um 14.30h fleissig Ski gefahren und so ging ein weiterer erfolgreicher Fun Gruppen Tag zu Ende.

 

Kurzbericht vom 11. Februar 2017

Am 11. Februar 2017 trafen sich 11 schneehungrige Kinder für den Fun Gruppen Tag auf dem Biel Kinzig. Das Wetter war dank Föhnstimmung sonnig und angenehm warm. Unter der Leitung von KurtArnold und René Arnold wurde am Morgen zwei Gruppen gebildet und die Fertigkeiten im Springen, Kurvenfahren und Stangenfahren geschultNach dem ausgiebigenMittagessen wurde noch einmal das Stangentraining aufgenommenNach einigen sehr guten Läufen, konnten die Kinder noch ausfahren und der Fun Gruppen Tag wurde pünktlich um 14.30 Uhr beendet.

 

Kurzbericht vom 4. Februar 2017

Am 4. Februar durften Kurt Arnold und Toni Muheim neun Kinder der Fun Gruppe bei anfänglich etwas windigen und bedekcten Verhältnissen begrüssen. Nach einem kurzen Aufwärmen, ging es gleich ab auf die Piste. Zuerst wurden die zwei Pisten am Skilift "unsicher" gemacht. Danach sind wir mit dem Sessellift hochgefahren und haben zwei Gruppen gebildet. In den Gruppen wurde bis am Mittag fleissig Ski gefahren.

Um 11.30h sind wir beim Skihaus Edelweiss eingekehrt, um gemeinsam das Mittagessen zu geniessen. Gestärkt durch Chicken Nuggets mit Pommes oder ähnlichen Menüs, ging es wieder ab auf die Piste. Der Himmel wurde immer freundlicher und die Sonne zeigte sich von ihrer besten Seite.

Nach einigen Freifahrten auf den Pisten, wurde das Pulverschnee fahren geübt. Dabei blieb ein Jump natürlich nicht unentdeckt. Bei den ersten Sprüngen war noch ein leichtes zögern zu erkennen. Spätestens jedoch bei der zweiten Runde über den Sprung wich die Vorsicht und es wurden einige schöne, teils gar etwas waghalsig ;-) Sprünge gezeigt. Die Kids hatten dabei sichtlich Spass.

Die Zeit verging wie im Flug und so ging um 14.30h ein weitere erfolgreiche Fun Gruppen Tag zu Ende.

 

Kurzbericht vom 28. Januar 2017

Am Samstag durften wir bei herrlichen Pisten und Wetterbedingungen auf dem Biel einen weiteren Fun Gruppen Tag geniessen.

Das Training begann um 10.00 Uhr offiziell mit 9 Kindern. Am Morgen starteten wir mit einem Aufwärmspiel und ein paar Sprints, dass wir für das kommende Training warm und bereit sind. Anschliessend fuhren wir zwei Freifahrten ein. Nach den zwei Einfahrten praktizierten wir ein Techniktraining mit den Kindern, so dass diese beobachtet, beurteilt und beraten wurden. Um halb 12 gingen wir ins sonnige Ski Haus Edelweiss, wo wir von Marcel und Team mit Speis und Trank gestärkt wurden.

Punkt 1 Uhr durften die Kinder mit dem Parallelriesenslalom starten, wo sie ihre Kräfte einander massen. Insgesamt sind die Kinder 4-6 Mal den Riesen gefahren, (einige liefen sogar noch einmal hoch) bis alle müde waren. Zu guter Letzt machten wir noch eine Ausfahrt auf dem Hundschopf und trafen uns an der Kapelle, wo das Training beendet wurde. Die Kinder waren sehr motiviert, lernfähig und anständig.

Die Leiter

Kempf Leon und Herger Michu

 

Kurzbericht vom 14. Januar 2017

Am 14. Januar 2017 hat der erste Tag der Fun Gruppe für diese Saison stattgefunden. Um 09.00h konnten die Leiter Stefan Briker und Toni Muheim 13 Kinder bei richtig winterlichen Verhältnissen begrüssen. 

Zum Aufwärmen wurde ein "Fangis" gespielt. Anschliessend sind wir zuerst am Skilift frei gefahren. Nach einigen Fahrten sind wir mit dem Sessellift hochgefahren. Auf Grund des Schneetreibens und der kalten Temperaturen haben wir uns entschlossen, beim Skihaus Edelweiss eine kurze Pause einzulegen. 

Danach sind wir bis zum Mittag am Skilift gefahren. Nach einem feinen Mittagessen im Skihaus, ging es wieder auf und neben die Piste. Es wurde auch das rückwärts Fahren geübt. Da es den ganzen Tag schneite, war der Pulverschnee richtig herrlich zum Skifahren und die Kids hatten sichtlich Spass dabei. Um 14.15h ging der erste Fun Gruppen Tag der Saison zu Ende.

 

Ausschreibung Fun Gruppe

Anmeldungen sind auch noch später möglich. 

1 2

 

Sämtliche Bilder sind im Fotoalbum zu finden.

 

Kurzbericht vom 5. März 2016

Am 5. März durften Aline Herger und Toni Muheim sieben top motivierte Kids zum 5. Fun Gruppen Tag begrüssen. Petrus hatte uns für diesmal richtig winterliches Wetter beschert. So war es dann auch den ganzen Tag neblig und die Schneeflocken "tänzelten" vom Himmel. Zum Einfahren sind wir zuerst ein paar Mal am Skilift gefahren und haben dabei spielerisch an der Fahrtechnik gefeilt. Danach sind wir am Sessellift gefahren. Bei den herrlichen Neuschneeverhältnissen durften sich die Kids auch ein paar Mal abseits der Pisten austopen. Um ca. 11.00h haben wir ein kurze Aufwärmpause eingelegt. Durch die  warmen "Schoggimilch" gestärkt, wurde wiederum bis zum Mittagessen Ski gefahren. Nachdem feinen Essen im Skihaus Edelweiss, wurde fleissig weiter geübt. Um ca. 14.15h ging der 5. Fun Gruppen Tag erfolgreich zu Ende.

 

Kurzbericht vom 20. Februar 2016

Bereits zum 4.Mal in dieser Saison begrüssten wir unter der Leitung von Furger Roger und Arnold Beni wiederum unsere Fun-Kids auf dem Biel. Das Wetter war sehr wolkenverhangen und mit leichtem Schneefall und Wind etwas stürmisch. Da es in der Woche verschiedene Male Schnee in den Bergen gab, konnten wir es nicht lassen unsere Technik abseits der Piste zu festigen. Nach diversen Tiefschneefahrten und einigen Stürzen haben wir es sicherlich verdient ein feines Z`Mittag im Skihaus Edelweiss zu geniessen. Nach unserer Stärkung  ging es ab auf die Piste „Gadenstettli“. Dort wurde uns ein Riesenslalom mit Torflaggen ausgesteckt. Mit viel Spass und Elan gingen wir an die Sache ran. An unserer Start- und Stangentechnik wurde mit viel Energie gefeilt. Am Ende des Tages waren alle sichtlich müde, aber trotzdem freuen wir uns aufs nächste Mal.

> zu den Fotos

 

 

Kurzbericht vom 6. Februar 2016

Am 6. Februar 2016 trafen sich 16 schneehungrige Kinder für den dritten Fun Gruppen Tag auf dem Biel Kinzig. Das Wetter war dank Föhnstimmung sonnig und Frühlingshaft warm. Unter der Leitung von Toni Muheim und René Arnold wurde am Morgen das Gelernte der zwei letzten Male vertieft und neue Sachen ausprobiert. So konnten unter anderem die Fertigkeiten im Springen, Kurvenfahren und das Tiefschneefahren gefestigt werden. Nach dem Mittag und dem Anfeuern der Schweizer-Ski-Damen im Skihaus Edelweiss (der Lärmpegel war zwischenzeitlich höher als am Silvester), setzten die Kursleiter einen Lauf mit den Pilzen unter der Kapelle. Nach einigen sehr guten Läufen, konnten die Kinder noch zwei Mal ausfahren und der Fun Gruppen Tag wurde pünktlich um 14.30 Uhr beendet.

> zu den Fotos

  

 

Kurzbericht vom 30. Januar 2016

Am 30. Januar 2016 hat der 2. Tag der Fun Gruppe auf dem Biel-Kinzig stattgefunden. Um 9 Uhr haben Bernhard Arnold und Toni Muheim die 17 Kinder bei strahlendem Sonnenschein begrüsst. Schnell wurden zwei Gruppen gebildet (Jahrgänge 2008 + 2009 und die etwas älteren Kinder) und zum Aufwärmen wurde ein «Fangis» gespielt. Am Vormittag standen das freie Skifahren und einzelne Übungen zur Verbesserung der Skitechnik im Vordergrund. Gefahren wurde sowohl am Skilift als auch am Sessellift. Die mutigsten Kids sind sogar über den Hundschopf gesprungen.

Um 11.30 Uhr haben wir uns alle wieder beim Skihaus Edelweiss zum Mittagessen getroffen. Nach der verdienten Stärkung haben die zwei Betreuer um 12.30Uhr einen kurzen Riesenslalom mit «Pilzen» ausgesteckt. Die Kids hatten beim um die «Pilze» flitzen sichtlich Spass. Um 13.45 Uhr wurden die Pilze wieder eingesammelt. Anschliessend wurden noch 3 – 4 Fahrten am Skilift gemacht.

Um 14.30h wurden die Kinder beim Skihaus Edelweiss verabschiedet.

> zu den Fotos

 

Kurzbericht vom 16. Januar 2016

Am 16. Januar, punkt neun Uhr, trafen wir uns vor dem Skihaus Edelweiss. Trotz Schneefall und leicht windischen Verhältnissen, hinderte es die Kinder nicht, am Training teilzunehmen. 

Begonnen wurde das Training mit spielerischen Aufwärmübungen wie „dr Lumpisack gaht umä“ oder einem „Fangis“. Als alle ihre Betriebstemperatur erreicht hatten, schnallten wir uns die Skis an und zogen die ersten Radien in den Schnee, so dass jeder wieder ein Gefühl für das Skifahren bekam.

Dank Neuschnee nutzten wir die Gelegenheit, das Hauptmerkmal auf Tiefschnee fahren zu setzen. Mit Übungen wie Stockeinsatz, Vor- oder Rücklage, Kurzschwingen und diversen Übungen tasteten wir uns an die Verhältnisse an. Auch Stürze durften nicht fehlen, die wir aber zum Glück unfallfrei und mit einem coolen Lächeln überstanden. Umso länger der Tag, umso besser fuhren unsere jungen Tiefschneecracks, so dass wir uns den steilen und „verguxten“ Hundschopf zutrauten. Das Ergebnis: Viele schöne Schwünge und  ganz viel Fun!

Leider ging auch dieser Samstag zu Ende und wir verabschiedeten uns bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heisst: zweiter Trainingstag der Edelweissler Fun Gruppe. 

Fungruppe 16 1 2016
Auf dem Bild v.l.n.r: Ady Zgraggen, Marvin, Lukas, Julian, Lina, Selina, Jamie Lee und David Gisler 

 

 

 

Der Ski Club Edelweiss bietet im Skigebiet Biel-Kinzig für alle Schnee- und Skisport begeisterten Kinder neu spezielle Tage voller Fun und Action an. In der Fun Gruppe steht der Spass am freien Skifahren unter Aufsicht eines Übungsleiters im Vordergrund. Für Kinder mit besonderen ski-technischen Fertigkeiten und Interesse am Rennsport besteht die Möglichkeit einer Teilnahme am Clubrennen oder am Migros Grand Prix.

Samstag, 16. Januar 2016 Samstag, 05. März 2016
Samstag, 30. Januar 2016 Samstag, 12. März 2016
Samstag, 06. Februar 2016 Samstag, 19. März 2016 (mit optionaler Teilnahme am SCE Clubrennen)
Samstag, 20. Februar 2016  

 

 

 

 

 

Ort:

Biel Kinzig, Bürglen

Dauer:

Treffpunkt um 9 Uhr vor dem Skihaus Edelweiss, Ende ca. 14.30 Uhr

Fahrniveau:

selbständiges, sicheres Skifahren

Alter:

7 – 12 Jahre

Kosten:

pro Tag Fr. 5.– / max. Fr. 50.– pro Kind/Saison, exkl. Tageskarte

Verpflegung:

individuell (z.B. Picknick oder Restaurants)

 

Anmeldungen bis am 8. Januar 2016 mit Anmeldetalon an Karin Briker, Höhenstr. 47b, 6454 Flüelen oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen oder Unklarheiten gibt 079 716 38 31 Auskunft.